.    
Deutsch · English · Español · Français · Italiano    Spiegelserver (Mirrors)    
Inhalt dieser Seite  
  
 
Startseite  
  
 
Download  
  
 
Dokumentation  
  
 
Verwandte Software  
  
 
Verschiedenes  
  
 

Features von GnuPG

GnuPG selbst ist ein Kommandozeilenwerkzeug ohne grafische Funktionalitäten. Es stellt die reine Kryptografie-Software dar, die direkt von der Kommandozeile aus genutzt werden kann, so auch in Shell-Scripten oder von anderen Programmen. Es ist also das Back-End für darauf aufsetzende Applikationen.

Auch wenn es "nur" von der Kommandozeile genutzt wird, bietet dieses Werkzeug die gesamte Funktionalität - ein interaktives Menü eingeschlossen. Der Befehlssatz dieses Werkzeugs wird also immer eine Obermenge dessen sein, was diverse Frontends anbieten.

  • Vollständiger Ersatz für PGP.
  • Verwendet keine patentierten Algorithmen.
  • Unterliegt der GPL und wurde von Grund auf neu programmiert.
  • Kann als Filterprogramm genutzt werden.
  • Vollständige OpenPGP-Unterstützung (siehe RFC4880 auf RFC Editor ).
  • Bessere Funktionalität als PGP und erhöhte Sicherheit gemessen an PGP 2.
  • Entschlüsselt und verifiziert auch Nachrichten, die mit PGP 5, 6 oder 7 erstellt wurden.
  • Unterstützt ElGamal, DSA, RSA, AES, 3DES, Blowfish, Twofish, CAST5, MD5, SHA-1, RIPE-MD-160 und TIGER.
  • Einfache Implementierung neuer Algorithmen durch Erweiterungsmodule.
  • Die Benutzer-ID muss in einem Standard-Format vorliegen.
  • Unterstützt Verfallsdaten für Schlüssel und Signaturen.
  • Verfügbar in Englisch, darüberhinaus in Dänisch, Deutsch, Esperanto, Estnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch (Brasilianisch), Portugiesisch (Portugiesisch), Russisch, Spanisch, Schwedisch und Türkisch.
  • Online-Hilfesystem.
  • Optional anonymer Nachrichtenempfang.
  • Eingebaute Unterstützung für HKP-Schlüsselserver (wwwkeys.pgp.net).
  • Leert unterschriebene Patch-Dateien, die trotzdem noch von einem Patch verarbeitet werden können.
  • Und viele weitere Dinge...
 
  
 
 

Copyright (C) 2002-2004 Free Software Foundation, Inc.

Geschrieben von Werner Koch (2002-07-16 21:00).
Übersetzt durch Florian Pose (2005-06-13 18:16)
Erzeugt mittels WML 2.0.8 (30-Oct-2001) um 2007-12-20 12:23:08
aus der Quelldatei features.wml, $Revision: 1.17 $, $Date: 2007/11/02 16:56:19 $
Unsere Webpräsenz wurde von LoLo entworfen

Bei Fragen befolgen Sie bitte diese Ratschläge


  Technical resources for this
project are sponsered by
Site sponsored by  
   

Korrektes XHTML 1.0!     Peace!     Korrektes CSS!